Juni 2019 | Berufsfachschule

BFEU kommt auf Touren

bfeu fahrradtest 01

Die BFEU kommt auf Touren – Fahrräder im Praxistest:

Wie fahrradfreundlich ist Wuppertal?

Diese Frage stellte sich die BFEU im Unterricht. Nach der kontroversen Erörterung des Themas und den letzten Wartungsarbeiten an den hauseigenen Fahrrädern folgte am Mittwoch der erste Praxistest.

Von der Ritterstraße ging es durch die Stadt und über die B7 bis zum Bayer-Sportpark und nach einem labenden Zwischenstopp weiter zum Fahrradweg entlang der Wupper über die Kohlfurth zum Müngstener Brückenpark. Sonne, Hitze, gute Laune und für den einen oder anderen eine erfrischende Wuppertaufe – so fühlt sich Sommer an.

Alle Teilnehmer waren sich einig, das war ein schöner Ausflug.

Und Wuppertal als Fahrradstadt? Es muss sich weiterentwickeln. Viele Wege in den Außenbezirken bieten gute Bike-Bedingungen, doch die Wege dahin sind zum Teil riskant. Enge Straßen, plötzlich unterbrochene Radwege, ungeübte Autofahrer und dann ist da noch das Problem mit den Steigungen.
Aber rund um Wuppertal und über die Trassen zeigt sich die Region von ihrer besten Seite. Zukunftsorientierung kann auch heißen, die Akzeptanz von Fortbewegungsmitteln jenseits des Verbrennungsmotors zu erhöhen.


Trassentouren, Wupperwandern, Höhenluft schnuppern!

Die restaurierten Räder des Fahrradprojektes der BFEU können ausgeliehen werden und für die sichere Fahrt werden auch Helme gestellt. Einfach mit Herrn Arendt einen Termin vereinbaren und losradeln. Das Tal lohnt sich.

schueler online
 
spaceryoutube klspacer   facebook kl   
 spacer
oracle academy
spacer
hwk
spacer
ihk
spacer
bundesagentur fur arbeit
 spacer
  bibb
 spacer
  logo etwinning
 spacer
  erasmus
 spacer
moodle
 spacer
zdi
 
 jobboerse
 spacer
  jobcenter