Schulische Bildungsgänge

Januar 2022 | GTA

Comicwettbewerb - 2. Runde

Johannes Menger Comicpreis 01
Im letzten Jahr nahmen die Oberstufen der Gestaltungstechnischen Assistenten/innen erfolgreich am Comic-Wettbewerb der Wuppertaler Bühnen für die Oper "La traviata" von Giuseppe Verdi teil. Nach festgelegten Formvorgaben machten sich die Schülerinnen und Schüler im Fach „Freies und Konstruktives Zeichnen“ an die Aufgabe, die Oper mittels Bild und Text als Comic umzusetzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einigen Überlegungen wurde fleißig gescribbelt, gezeichnet, konstruiert und koloriert, so dass vielfältige kreative Ideen hervorgebracht wurden, welche die Jury überzeugten.

Die Sieger-Comics wurden im Programmheft abgedruckt und auf der Website der Wuppertaler Bühnen präsentiert. Eine Auswahl der schönsten Comics wurde zudem im Foyer des Opernhauses und im Lichthof des Rathaus Barmen ausgestellt. Aktuell können die Werke in den Fluren des Gebäudes am Haspel bewundert werden.

Gestaltungstechnische Assistenten Medien / Kommunikation

Januar 2022 | BTA und GTA

Projekt: Foto und Mode

BTA GTADer Besuch der Ausstellung Captivate in Düsseldorf war für die Schülerinnen und Schüler der Gestaltugstechnischen und Bekleidungstechnischen Assistenten/innen der Auftakt zur Auseinandersetzung mit den Themen Mode und Fotografie. Die Ausstellung wurde von Claudia Schiffer kurartiert und zeigt die Entwicklung der Modefotografie in den 90er Jahren.

Da die Themen Mode und Fotografie die beiden Bildungsgänge miteinander verbindet, können die Schülerinnen und Schüler die Erfahrungen der Ausstellung für ihr gemeinsames Projekt nutzen, bei dem von den BTA entworfene und angefertigte Mode durch die GTA fotografisch und filmisch präsentiert wird.

>> BTA Bildungsgang

>> GTA Bildungsgang

 

November 2020 | GTA

"Film Noir" im Fach Audiovision

av01 gta

"Film Noir". Was zeichnet das Genre "Film Noir" aus? Mit welchen gestalterischen Mitteln wird hier gearbeitet? Die SchülerInnen der Mittelstufe untersuchen im Fach Audiovision anhand des Filmklassikers „Der dritte Mann“ von Carol Reed aus dem Jahr 1949 die verschiedenen Stilmittel.
Wie wird die pessimistische und nihilistische Weltansicht und die düstere Atmosphäre gezeigt? Wie treten Personen auf und wie reden sie? Welche Kleidung tragen sie? Welche filmischen Mittel werden eingesetzt?
Für das Filmmuseum Köln soll im Rahmen der Sonderausstellung „Film Noir“ in einem Kurzfilm-Wettbewerb ein Film konzipiert und produziert werden. Im Team erarbeiten die SchülerInnen zum Thema „Auf der Flucht“ eine Kurzfilmsequenz im Stil des Genres "Film Noir". Die Handlung liegt vor, ist aber frei interpretierbar: Der Film soll eine Flucht bzw. Verfolgungssituation zwischen zwei Personen darstellen ...

Gestaltungstechnische Assistenten Medien / Kommunikation

Weiterlesen ...

August 2020 | Berufliches Gymnasium

Erster Preis im Wettbewerb "Wer war Friedrich Engels?"

engelswettbewerb 1

Zum Engels-Jahr 2020 gibt es in und um Wuppertal viele Veranstaltungen und Ereignisse.

Der Förderverein Historisches Zentrum e.V., der Bergische Journalistenverein e.V. im Deutschen Journalistenverband NRW und das Historische Zentrum Wuppertal schrieben den Schülerwettbewerb „Wer war Friedrich Engels?“ aus.

Die Klassen 11 und 13 des Beruflichen Gymnasiums Schwerpunkt Kunst nahmen daran teil.

>> zum Bildungsgang

Weiterlesen ...

März 2019 | FOS und BTA

Studienfahrt Rom

fos rom 19
Die alljährliche Studienfahrt der Fachoberschule führte in diesem Jahr neun Schülerinnen und Schüler sowie acht Gast-Schülerinnen der BTAM und ihre betreuenden Lehrer Herr Bunyadi und Herr Deege nach Rom.

Neben der römischen Antike mit Kolosseum und Forum Romanum sowie dem Vatikan mit Petersdom und den Vatikanischen Museen mitsamt der Sixtinischen Kapelle wurden auch viele weitere Sehenswürdigkeiten wie die antike Stadt Ostia (mit Strand!), der Trevibrunnen und die spanische Treppe besucht. Die Engelsburg fehlte ebenso wenig im Programm wie eine Besteigung der Kuppel des Petersdoms.

Weiterlesen ...

April 2019 | Fachoberschule Gestaltung

Siegerin im Kreativwettbewerb - "Erinnerung"

erinnerung bild

Im Differenzierungsbereich wurden die Schüler der 12. Klassen der Fachoberschule für Gestaltung durch ihre Lehrerin Frau Krug-Haker angeregt sich bildnerisch mit dem Thema „Erinnerung“ auseinanderzusetzen. Sie entwickelten Bilder, Zeichnungen, Collagen, Fotografien und Gedichte, die z. T. sehr persönliche Momente der Erinnerung zeigten. 

Einige Arbeiten wurden beim Kreativwettbewerb des Bestattungshauses Frankenheim eingereicht, wo alle Gestaltungen in einer großen Ausstellung präsentiert wurden. Unter insgesamt rund 200 Einsendungen wurden mehrere Arbeiten von Schülern der Fachoberschule für Gestaltung ausgezeichnet. Die Schülerin Milana Bassaleyev konnte sich über einen 200 Euro Einkaufsgutschein freuen. Weitere Schülerarbeiten wurden in einem „Erinnerungsbüchlein“ mit den schönsten Gedichten, Bildern und Fotos veröffentlicht. Herzlichen Glückwunsch!

>> zum Bildungsgang

 Juli 2018 | Ausbildungsvorbereitung (IFK)

Jahresabschluss: KAoA (Teil 3) und Abschied

av 18 abschluss 00

Als 3. Baustein der KAoA Initiative NRW fanden im Juni als vertiefendes Berufsorientierungsangebot Praxiskurse statt. Insgesamt führten KAoA und Praktika dazu, dass sich die SchülerInnen vielfältige schulische und berufliche Perspektiven geschaffen haben: Während einige in der IFK/AVF bleiben, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, beginnen andere eine duale Ausbildung oder besuchen im nächsten Jahr die Berufsfachschule.

Um noch einmal in lockerer Athmosphäre zusammen zu sein, haben wir dieses ereignisreiche Jahr mit einem Ausflug in den Waldkletterpark abgeschlossen. Schöne Ferien!

Weiterlesen ...

 Juli 2018 | Berufsfachschule

Fußballturnier der Berufsfachschule

fussballmannschaft bfeoAuf dem Foto die Siegermannschaft der BFEO.

Zum Abschluss des Schuljahres fand am 05.07.2018 das traditionelle Fußballturnier der Berufsfachschule in der Sporthalle Hesselnberg statt. Dabei waren der Elektro-, der Farb- und der Holztechnikbereich vertreten. In einer Fünfergruppe spielte jeder gegen jeden jeweils über 12 Minuten.

Am Ende eines jederzeit fairen Turniers stand die Oberstufe aus dem Elektrotechnikbereich mit drei Siegen und einem Unentschieden auf Platz 1. Die weitere Reihenfolge: Spielgemeinschaft aus Farbtechnik Ober- und Unterstufe, Holztechnik Unterstufe, Holztechnik Oberstufe und Elektrotechnik Unterstufe.

Juli 2018 | klassische Ausbildungsvorbereitung

Projekt: Neugestaltung eines Klassenraums

av 18 klassenraum 00

Im Fach Gestaltungslehre hatte die AVF den fiktiven Auftrag, einen Klassenraum als Aufenthaltsraum neu zu gestalten. Die Schüler haben den Raum ausgemessen, Modelle im M 1:25 aus Karton hergestellt, Gestaltungsvorschläge erarbeitet und diese in einem Konzept begründet. Die Präsentation fand mit der Abteilungsleiterin Frau Braun statt.

Weiterlesen ...

Januar 2018 I Textiltechnik und Bekleidung 2

Die BFS2 näht für Floristen

Textil 2107 Schurzen
Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichtes hat die Oberstufe der Berufsfachschule für Textil- und Bekleidungstechnik Schürzen für die Ausbildungsklasse der Floristen genäht. In Teams wurden Produktionsabläufe geübt: Zuschneiden, Nähen und Qualitätskontrollen. Am 30.01.18 wurden die Schürzen offiziell den Floristen übergeben.

IServ
moodle
 spacer
edkimo neu
 spacer
schueler online
 spacer
Nest Bildungsbar
 spacer
dwo 
 spacer
instagram logo 180 
 spacer
spaceryoutube klspacer   facebook kl
 
oracle academy
spacer
CISCO 180
spacer
hwk
spacer
ihk
spacer
bundesagentur fur arbeit
 spacer
  bibb
 spacer
  logo etwinning
 spacer
  erasmus
 spacer
zdi
 
 jobboerse
 spacer
  jobcenter