Höhere Berufsfachschule

Gestaltungstechnik | Informationstechnik | Bekleidungstechnik

August 2019 | Informationstechnik - ITA

Schulanfang ITA

schulanfang ita 01
Die ITA Schüler und Schülerinnen der Unterstufen treffen sich am 28.08.2019 um 07.30 Uhr im Foyer. Der erste Schultag endet um 14.30 Uhr.

Die ITA Unter- und Mittelstufen finden den Stundenplan am üblichen Ort. Einen guten Start ins neue Schuljahr wünschen die Lehrer und Lehrerinnen des Bildungsgangs.

>> Informationstechnische Assistenten

Februar 2019 | Gestaltungstechnik - GTA

"100 Jahre Bauhaus"

bauhaus 02
Ein Anlass, überall die Ideen und Ideale einer besonderen Schule für Gestaltung wieder lebendig werden zu lassen und die Hintergründe zu durchleuchten. Die Frage nach Ideen und Visionen, wie man in den 1930er Jahren wohnen und leben wollte, wurde auch den Gestaltungstechnischen Assistenten im Fach Audiovisuelle Medien/3D Gestaltung gestellt.

Mit der Frage „Bauhaus – oder wie wollen wir leben?“ wurden die Schüler auf die Reise geschickt zu erkunden welche Bedürfnisse heute an Wohnraum, Lebenssituation und Ressourcen gestellt werden. Die Ideen mussten dann gezeichnet und anschließend am Rechner in einem 3D Programm visuell umgesetzt werden.

>> zum Bildungsgang

Februar 2019 | BTA und GTA

PC meets Nähmaschine

modenschau 00
Man nehme weiße Kleider, 3D-Animationen und ganz viele begabte Schülerinnen und Schüler. Heraus kommt eine Modenschau der ganz besonderen Art.

Am Haspel-Tag, der alljährlichen Informationsveranstaltung unseres Berufskollegs, wurde das gemeinsame Projekt der Gestaltungstechnischen  und Bekleidungstechnischen Assistentinnen und Assisstenten präsentiert. Die Projektion der Animationen gab den selbst entworfenen und geschneiderten Kleidern eine neue Dimension.

>> Bekleidungstechnische Assistenten/innen

>> Gestaltungstechnische Assistenten/innen

Januar 2019 | Bekleidungstechnische Assistenten

Exkursion zur Hochschule MG

bta hochschule film bild

Die Schüler und Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe der Bekleidungstechnischen Assistenten besuchen die Hochschule für Textil- und Bekleidungstechnik in Mönchengladbach. Neben einer Studieninformation, Probevorlesung und Bibliotheksrallye werden sie durch alle Werkstätten wie Spinnerei, Weberei, Näherei und der Prüfstelle geführt.

Frau Anja Eiler-Rathke fasst in einem Kurzfilm die Eindrücke zusammen.     >> zum Film

Juli 2018 | GTA - Oberstufe

Sommerpause "Talflimmern"

talflimmern 01

In den letzten Zügen vor der Abschlussprüfung haben Schüler/innen der GTA noch eine praktische Arbeit im AV-Bereich erarbeitet. Hier war die Aufgabe gegeben, eine 3D- Animation des Haspellogos zu entwickeln. Den beiden Schüler/innen Ramona Berg und Florian Eich war das nicht genug, sie baten um eine „reale“ Aufgabe. Mit Erfahrung aus Ihrer dreijährigen Ausbildung haben sie eigenständig einen Logospot für den Vorspann des Wuppertaler Open-Air-Kinos "TALFLIMMERN" in der Alten Feuerwache entwickelt.

In Absprachen mit dem Betreiber Mark Tykwer entwarfen sie einen Spot, der ab 13.07.2018 im Sommerkino als Intro vor jeder Kinovorführung zu sehen ist. Zur Eröffnung der diesjährigen Saison wird die Arbeit vorgestellt, beide sind darüber hinaus mit einer Saisonkarte für Ihre Arbeit belohnt worden. Viel Spaß dabei.

Dezember 2018 | GTA

Neuanschaffung in der GTA-Abteilung

Gyroskop Gestaltungstechnische Assistenten
Noah und Danny sind begeistert. Die jungen Filmemacher freuen sich über die tolle Neuanschaffung: Drei Schwebestative mit Gyroskopstabilisierung, Gimbal genannt, haben gerade das Equipment der Gestaltungstechnischen Assistenten erweitert.

Damit lassen sich ruckelfreie Kamerafahrten filmen. So macht die Projektarbeit im Fach Film/AV noch mehr Spaß und die Unterrichtsprodukte gewinnen weiter an Professionalität.  

>> zum Bildungsgang

Juni 2017 | Gestaltungstechnik

Grundschule Marpe - GTA Unterstufe

gs marpe bild
Die Schüler der Gestaltungstechnischen Assistenten (Unterstufe) erhielten die Möglichkeit an einem "echten" Auftrag zu arbeiten.

Das Kollegium der Grundschule Marper Schulweg wünschte sich eine Neugestaltung des Schullogos, um eine moderne kinderfreundliche Wirkung zu erzielen.  Mit viel Engagement und Motivation konzipierten die Schülerinnen und Schüler im Fach Bild und Text verschiedene Signets, wovon 3 in die engere Auswahl kamen.

Desweiteren lieferten sie im Fach Medientechnik/-design Ideen für eine neue Schulhomepage.

Unter folgendem Link sind einige Arbeiten zu finden.

Weiterlesen ...

Juni 2017 | Gestaltungstechnik

Eine Ameise für Schade + Sohn

schade und sohn 00
Man sollte junge Leute nicht unterschätzen, sondern von ihnen lernen und ihre hohe Kreativität nutzen. Getreu diesem Motto hat sich Diplom-Oeconomin Claudia Funke, Marketingspezialistin von Schade + Sohn, an die Höhere Berufsfachschule für Gestaltung gewandt.

Selber einst Absolventin des 3-jährigen Ausbildungsgangs, erinnert sie sich noch heute an die Kreativität der angehenden Gestaltungstechnischen Assistenten/innen (GTA). Zusammen mit Ralf Blaschke, Diplom-Designer und Lehrer für Gestaltung am Berufskolleg am Haspel, fand sich schnell eine Klasse die an dem berufsorientierten Praxisprojekt mit dem alteingesessenen Baustoffhändler Schade + Sohn teilnahm.

Weiterlesen ...

Februar 2017 | Bekleidungstechnik

Walking Acts mit Mode und Projektionen

bta colourblocking
Für den Haspeltag 2017 präsentieren Bekleidungstechnische- und Gestaltungstechnische Assistenten in Zusammenarbeit Walking Acts mit Mode und Projektionen:
Dabei entwickelten die Bekleidungstechnische Assistenten eine Kleiderkollektion aus einteiligen, nahtlosen Stoffstücken unter Einbeziehung von Materialbearbeitung zum Thema Actionpainting (Jackson Pollock). Das besondere der Kleider ist, dass sie nur aus einem Stoffstück ohne Nähte bestehen, durch Knoten oder Schleifen werden sie zum Kleid.

Begleitet wurde die Herstellung der Kleider durch die Gestaltungstechnischen Assistenten, die durch Film – und Fotoaufnahmen, eine thematisch passende Backgroundprojection mit Video, Animation und Sound schufen.
Projektfilm BTA + GTA

April 2018 | Gestaltungstechnik

Berufsschüler drehen Musikvideos

musikvideo meerman

„Im Element“ heißt das erste gemeinsame Musikvideo der Wuppertaler Rapper Herr Müller und Meelman. Passend zum gleichnamigen Song funktioniert das Video wie eine Rundfahrt durchs Tal. Die Tour beginnt und endet im Engelsgarten. Man sieht das Duo an der Schwebebahn, auf der Nordbahntrasse und in der Elberfelder City.

Hinter den stimmungsvollen Bildern stecken weder ein Regie-Profi noch eine Produktionsfirma. Gedreht wurde das Video von vier Schülern des Berufskollegs am Haspel: Abayomi Dixon, Jacqueline Heer, Joel Johannsen und Dustin Ludwig. Das Quartett ist Teil eines Videoprojekts, das am Berufskolleg zum zweiten Mal mit der Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten realisiert wurde.

>zum WZ-Artikel<

August 2016 | Gestaltungstechnik

Energiesparprojekt - GTA Mittelstufe

energiesparen
"Energie gewinnt - nur mit uns" dies ist der Titel des Energiesparprojektes der Wuppertaler Schulen initiiert durch die Stadt Wuppertal.

Die Schüler der Gestaltungstechnischen Assistenten (Mittelstufe) konzipierten dazu eine Plakatserie in dem Unterrichtsfach Bild- und Textgestaltung, die den Mitschülern ein energie- und wassersparendes Verhalten näher bringen soll.

Eine Auswahl der Plakate wird künftig die Blicke in den Räumlichkeiten unserer Schule auf sich ziehen.

Weiterlesen ...

November 2016 | Gestaltungstechnik

Die dritte Dimension

hai 3d
Dieses Schuljahr tauchen die Gestaltungstechnischen Assistenten in die dritte Dimension mit Cinema 4D ein. Ein Thema das in der Berufswelt immer mehr an Bedeutung erlangt und in vielen Bereichen seinen Einsatz findet: in der Werbung als Bestandteil von Werbeclips, in der Filmbranche, bei der Produktvisualisierung und vielem mehr.